Helge Schritt

Helge Schritt

Geboren 1990, machte seinen Bachelorabschluss in Umwelttechnik an der HAW Hamburg und studiert derzeit Nachhaltigkeitswissenschaft an der Leuphana Universität in Lüneburg. Bereits im Bachelorstudium beschäftigte er sich mit dem Design intelligenter Nährstoffkreisläufe. Während eines Praxissemesters in der technischen Zusammenarbeit in Georgien konzipierte er die Rückführung von Nährstoffen aus Komposttoiletten in die Landwirtschaft. In seinem Masterstudium der Nachhaltigkeitswissenschaft befasst er sich schwerpunktmäßig mit Fragestellungen des Naturschutzes, den Auswirkungen des Klimawandels und dem Produktdesign nach den Cradle-to-Cradle Prinzipien. Im Rahmen eines einjährigen studentischen Forschungsprojektes unter der Leitung des Cradle-to- Cradle Gründers Prof. Dr. Michael Braungart beschäftigte er sich intensiv mit dem Potential und der Herstellung von pilzbasierten Naturstoffen sowie dem Cradle-to-Cradle Konzept, in dem Nährstoffkreisläufe so designt werden, dass Abfälle gänzlich vermieden werden. Durch seine gesammelten Erfahrungen in der Pilzzucht und seinen technischen Studienhintergrund kann er das Projekt in den Bereichen des Pilzanbaus wie auch der Materialentwicklung stärken.